Kommunalwahl 2021

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Deine Stimme für ein l(i)ebenswertes Reinhardshagen

Unsere Kanditaten

hier kannst Du uns kennenlernen

Unsere Kandidaten

Listenplatz 1

Astrid Zierenberg

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

In Landwehrhagen, jetzt Staufenberg, bin ich geboren und aufgewachsen. Nach Reinhardshagen kam ich 1983, wo ich seitdem mit meinem Mann und unserem inzwischen erwachsenen Sohn lebe. Reinhardshagen ist ein schöner Ort zum Leben, wir haben alles direkt vor der Tür, den Reinhardswald, die Weser, eine gute Straßenanbindung und vieles mehr. Dass es so bleibt, dafür möchte ich mich einsetzen – für ein l(i)ebenswertes Reinhardshagen.

Ich bin seit 37 Jahren SPD-Mitglied und habe mich bei der Kommunalwahl 2016 um ein Mandat in der Gemeindevertretung beworben. Vorher war ich 15 Jahre ehrenamtlich in der Elternarbeit tätig, erst im Kindergarten, dann in der Grundschule und dann im Gymnasium. Mir war es immer wichtig, zu wissen und darüber mit zu reden, was gerade in der Einrichtung, in der sich mein Sohn befand, passierte, wichtig war, vorgesehen war.

Die letzte Legislaturperiode in der Gemeindevertretung war nicht einfach, galt es doch, gegen eine absolute Mehrheit anzukämpfen. Wir hoffen, dass die SPD wieder Verantwortung für unseren Ort übernehmen kann. Damit sich alle Bürgerinnen und Bürger wohlfühlen und gerne hier in Reinhardshagen leben.

Liste Platz 1 Astrid Zierenberg Kommunalwahl 2021

57 Jahre, Verwaltungsangestellte

„Es ist nicht genug zu wissen – man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen – man muss auch tun.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Liste Platz 2 Lutz Hasenkopf Kommunalwahl 2021

37 Jahre, kaufm. Leitung

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ (Henry Ford)

Unsere Kandidaten

Listenplatz 2

Lutz Hasenkopf

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Ich bin 37 Jahre und genauso lange lebe ich jetzt schon in unserer liebenswerten Gemeinde.

Meine Schulzeit habe ich in Reinhardshagen und Hann. Münden verbracht, wo ich, nach einem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Kassel, auch eine Arbeit gefunden habe. Seit einiger Zeit bin ich als kaufmännischer Leiter tätig, was viel Engagement und Flexibilität verlangt aber durch die ständig wechselnden Anforderungen auch viel Spaß mit sich bringt.

In meiner Freizeit verbringe ich gerne viel Zeit mit meiner Frau und meinem kleinen Sohn, der jetzt auch den Kindergarten besucht und immer voller Freude von seinen neuen Erlebnissen und Freunden berichtet.

Diese Verwurzelung in der Region und mit der Gemeinde hat mich vor fast zwei Jahrzehnten dazu gebracht mich hier in Reinhardshagen politisch engagieren zu wollen. Damals landete ich bei der SPD, was sich bis heute nicht geändert hat. Mit deren grundsätzliche Zielen stimme ich immer noch überein, auch wenn diese politische Ausrichtung von den höheren Parteiebenen immer mehr verwässert wird.

Im Jahr 2011 habe ich mein erstes Mandat, damals im Gemeindevorstand, übernommen und bin seitdem ununterbrochen in politischen Gremien aktiv. Nach 5 Jahren, zur letzten Kommunalwahl, wurde ich in die Gemeindevertretung gewählt, wo ich bis heute als Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion tätig bin und diese auch im Haupt- und Finanzausschuss vertrete.

Nach der nächsten Kommunalwahl möchte ich mich, dann hoffentlich mit einer deutlich größeren Fraktion als jetzt, auch weiterhin für eine lebenswerte Zukunft für Jung und Alt in Reinhardshagen einsetzten. Dies bedingt auch eine positive Finanzausstattung der Gemeinde zu erreichen, ohne eine bestimmte Klientel einseitig zu entlasten oder den einzelnen zu überfordern.

Unsere Kandidaten

Listenplatz 3

Jörg Wallbach

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Seit meiner Geburt vor 60 Jahren lebe und wohne ich in Reinhardshagen, bin Vater dreier Töchter und freue mich, in meiner Freizeit gemeinsame Stunden mit meiner Familie und den sechs Enkelkindern zu verbringen. Überdies unternehme ich zusammen mit meiner Ehefrau gerne Radreisen quer durch ganz Deutschland und angrenzender Länder, bei denen wir viele Anregungen zur Gestaltung von Ortsgemeinschaften oder -Infrastrukturen kennenlernen.

Auch als Polizeibeamter hat mich meine berufliche Laufbahn viele Teile des Landes Niedersachsen mit Stationen in Hannover, Wolfsburg, Göttingen und schließlich Hann. Münden kennen- und schätzen lernen lassen.

Als Kind der Gemeinde habe ich mich schon früh in verschiedenen ehrenamtlichen Bereichen betätigt. So bin ich seit 35 Jahren als Spartenleiter der Abteilung Ski im TSV Vaake tätig, dessen 1. Vorsitzender ich über sieben Jahre, in denen wir u.a. die grundlegende Renovierung des Sporthauses sowie die Neugestaltung des Zuschauerbereichs vorangetrieben haben, gewesen bin.

Neben zahlreichen weiteren ehrenamtlichen Tätigkeiten war es für mich dann auch eine logische Folgerung, mich für die Kandidatenliste der SPD, deren Mitglied ich seit über vierzig Jahren bin, für die Gemeindevertretung der Gemeinde Reinhardshagen aufstellen zu lassen.

Inzwischen übe ich dieses Amt bereits seit 23 Jahren aus und habe noch immer Visionen und Ideen, wie man unsere schöne Gemeinde weiter gestalten und voranbringen kann, um allen BürgerInnen auch weiterhin ein l(i)ebenswertes Reinhardshagen zu bieten.
Ich möchte ein Ansprechpartner für alle BürgerInnen sein und will deren Anliegen und Bedenken in unsere kommunalpolitische Politik einfließen lassen.

Um Reinhardshagen auch auf Kreisebene im gebührenden Rahmen vertreten zu können, bitte ich gleichzeitig um Ihre Stimme für mich als Kreistagsabgeordneter

Liste Platz 3 Jörg Wallbach Kommunalwahl 2021

60 Jahre, Polizeibeamter

„Frage nicht, was Du von der Gemeinschaft bekommen kannst, sondern frage, was Du für die Gemeinschaft tun kannst“ (frei nach J.-F. Kennedy)

Liste Platz 4 Markus Thimm Kommunalwahl 2021

37 Jahre, Betriebswirt

„Tu was Du kannst, mit dem was Du hast, wo auch immer Du bist!“ (Theodore Roosevelt)

Unsere Kandidaten

Listenplatz 4

Markus Thimm

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Seit 2,5 Jahren lebe ich nun im schönen Reinhardshagen und ich muss gestehen, der Charme unserer Wesergemeinde hat mich sofort gepackt. Nicht nur die tolle Lage direkt an der Weser, sondern auch der sich schützend an das Dorf legende Reinhardswald ließen bei mir schnell das Gefühl von Heimat aufkommen. Doch nicht nur die Natur hat mir mein Ankommen in Reinhardshagen durchaus leicht gestaltet. Auch die Menschen die hier leben. Offenherzig, interessiert und aufgeschlossen habe ich diejenigen kennengelernt, die mich bei meiner Ankunft begleitet haben. Vielen Dank dafür.

Ich, 37 Jahre alt, bin in Berlin geboren und habe viele Jahre in Flensburg gelebt. Beruflich hat es mich nach dem Studium nach Hessen gezogen.  Nun, da ich hier eine neue Heimat gefunden habe, möchte ich diese auch mitgestalten. Ich möchte, dass wir, die BürgerInnen von Reinhardshagen über die Entwicklung, Ausrichtung und Zukunft unserer Gemeinde mitreden können. Ich möchte, dass sich jeder in Reinhardshagen wohlfühlen kann.

Ich stehe für transparente Politik. Nur wenn wir verstehen, was unsere politischen Vertreter vorhaben und planen, können wir uns eine Meinung bilden. Wohlfühlen entsteht durch Zuhören. Nur durch Zuhören können politische Vertreter die Belange, Wünsche, Sorgen und Herausforderung der Mitbürger verstehen und in Entscheidungen mit einbeziehen. Wohlfühlen entsteht aber auch durch konstruktive Diskussion. Durch das Einbeziehen anderer Meinungen und das Suchen nach gemeinsamen Lösungen. Das ist es, was für mich Politik ausmacht. Gemeinsam dafür zu sorgen, dass jede(r) BürgerInn die Möglichkeit bekommt, sich mit dem kommunalpolitischen Handeln zu identifizieren. Das ist es, was ich für uns erreichen möchte: Gemeinsames Gestalten. Gemeinsames Meistern von Hürden. Gemeinsames Schaffen von Perspektiven.

Unsere Kandidaten

Listenplatz 5

Karola Becker

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Verwitwet, 2 Töchter, 3 Enkel, Industriekauffrau, bis zum Renteneintritt 2019 beim DRK Kreisverband in Hann.Münden in der Verwaltung tätig.

Aufgewachsen in einer sozialdemokratischen Familie habe ich mich schon früh in der SPD engagiert. Als Schriftführerin im Ortsverein und dann fast 20 Jahre in der Gemeindevertre­tung, bis ich mich aufgrund der schweren Erkrankung meines Mannes zurückgezogen habe.

Tief verwurzelt im Dorfleben, habe ich mich schon immer in verschiedenen Vereinen engagiert – u.a. bei der Teilnahme bei „Unser Dorf hat Zukunft“ oder zum Jubiläumsjahr „1150 Jahre Vaake“. Seit 2019 bin ich Mitglied im Vorstand der evangelischen Kirchengemeinde. Ich handarbeite gerne, bin im Sportverein, kümmere mich um Haus und Garten und bin gerne in unserer wunderschönen Umgebung unterwegs.

Ich kandidiere erneut für die Gemeindevertretung, weil ich meine Erfahrungen gerne zum Wohle unserer lebens- und liebenswerten Gemeinde Reinhardshagen aktiv mit einbringen möchte. Meine Schwerpunkte sind hier, die Angebote für Senioren und Menschen mit Beeinträchtigungen weiter auf- und auszubauen. Wie wichtig die sind, konnte ich aus eigener Erfahrung feststellen.

Liste Platz 5 Karola Becker Kommunalwahl 2021

65 Jahre, Rentnerin

„Man bekommt die Welt nicht besser gemeckert, aber man kann aktiv dazu beitragen, dass sie ein Stück besser wird!“

Liste Platz 6 Jürgen Wiemer Kommunalwahl 2021

64 Jahre, Verwaltungsbeamter

„Respekt vor der Schöpfung und stets bereit, die Hand zu reichen…“

Unsere Kandidaten

Listenplatz 6

Jürgen Wiemer

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Sich kommunalpolitisch in seiner Heimatgemeinde zu engagieren fällt leicht, wenn man der Erkenntnis Rechnung trägt, dass es notwendig ist und sinnstiftend und erfüllend sein kann, sich für örtliche Interessen und das Wohl anderer Menschen einzusetzen.

Diese Grundeinstellung leitet mich, noch einmal für einen Sitz in der Gemeindevertretung  zu kandidieren.

Dabei liegt mir eine solide Finanzpolitik als Basis für eine weitere gedeihliche Entwicklung unserer Gemeinde neben der Stärkung der Vereinsstruktur besonders am Herzen.

Positiv sehe ich für mich, dass sich der Freizeitrahmen zur Wahrnehmung einer solchen ehrenamtlichen Tätigkeit durch meine zum Jahresende anstehende Pensionierung eigentlich vergrößern müsste. So wird hoffentlich auch mehr Zeit für meine beiden Kinder und ihre Familien, meinen Freundeskreis und für meine Interessen an sportlicher Betätigung und die große Freude am Fußball mit der Funktion als 1.Vorsitzender des Fußballfördervereins Reinhardshagen zur Verfügung stehen.

Unsere Kandidaten

Listenplatz 7

Isabel Merkwirth

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Ich bin ein Kind der Gemeinde. In Reinhardshagen geboren und aufgewachsen, verbindet mich nicht nur meine eigene Kindheit und Jugend, sondern auch die Geburt und Zukunft meines Sohnes mit unserem Lebensraum.

Für mein Studium lebte ich kurzfristig in Marburg, es zog mich jedoch recht schnell zurück zu meinen Wurzeln. Für die Kindheit und Jugend meines Sohnes ist Reinhardshagen mit seiner ländlichen Lage perfekt. Wir haben hier nahezu alles, was zum Leben benötigt wird. Für den perfekten Ausgleich haben wir die Natur, den Reinhardswald und die Weser. Auch mal aus dem Alltag rauszukommen ist bei uns nicht schwierig.

Ich bin in einer „politischen“ Familie aufgewachsen und kenne von meiner Kindheit an sowohl die Sonnen- als auch die Schattenseiten, die es mit sich bringt, in der Öffentlichkeit zu stehen. Daher war es in der Vergangenheit kein großer Wunsch in die Politik zu gehen. Leider läuft in Reinhardshagen aus meiner Sicht einiges schief und ich sehe immer deutlicheren Handlungs- und Verbesserungsbedarf.

Es reicht mir nicht, nur zu registrieren was passiert und mich zu ärgern. Ich möchte aktiv etwas verändern und unsere Gemeinde noch l(i)ebenswerter machen. Die Sicht einer jungen Mutter bringt Vieles zum Vorschein, was getan werden kann, damit sich unsere Kinder, egal welchen Alters, und die Familien in Reinhardshagen noch wohler und willkommener fühlen. Meine Tätigkeit im Elternbeirat des Kindergartens gibt mir hierfür Einblicke und Inspirationen.

Liste Platz 7 Isabel Merwirth Kommunalwahl 2021

31 Jahre, Industriekauffrau

„Das Leben ist zu kurz für „irgendwann!““

Liste Platz 8 Knut Zierenberg Kommunalwahl 2021

59 Jahre, Klärfacharbeiter

„Der Faktor Mensch“ ist das wichtigste, jeder ist wichtig und muss so behandelt werden, wie ich behandelt werden will.

Unsere Kandidaten

Listenplatz 8

Knut Zierenberg

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Ich bin 59 Jahre, seit 35 Jahren verheiratet, Vater eines erwachsenen Sohnes.

Ich bin in Reinhardshagen aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach meiner Ausbildung in Kassel und der Ableistung der Wehrpflicht habe ich noch einige Zeit in Kassel gearbeitet. Im Jahr 1983 begann ich meine Tätigkeit als Betriebsleiter der Kläranlage der Gemeinde Reinhardshagen. Seit der Übernahme der Abwasserbeseitigung durch den Wasserverband Peine wurde mein Arbeitsverhältnis auch vom WVP übernommen.

Ich bin seit 1977 aktives Mitglied der Feuerwehr Reinhardshagen, langjähriges Mitglied im TSV Vaake, Mitglied im Feuerwehrverein Veckerhagen und dem Feuerwehrverein Vaake, dessen 1. Vorsitzender ich seit Februar 2011 bin, Mitglied im Jugendfeuerwehr Förderverein Reinhardshagen und im Förderverein Christoph 7.

Ich bin seit 37 Jahren Mitglied der SPD, weil mir demokratische Werte und soziale Gerechtigkeit wichtig sind.

Ich möchte für Sie aktiv in der Gemeindepolitik der Gemeinde Reinhardshagen mitwirken, weil mir die Bedürfnisse und Wünsche, aber auch die Sorgen und Nöte aller Reinhardshäger*innen wichtig sind.

Als mein Lebensmotto gilt, und das beeinflusst auch mein Denken und Handeln: „Der Faktor Mensch“ ist das wichtigste, jeder ist wichtig und muss so behandelt werden, wie ich behandelt werden will.

Unsere Kandidaten

Listenplatz 9

Benjamin Bolte

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Ich bin 36 Jahre alt und bin in Reinhardshagen aufgewachsen. Meine Kindheit habe ich an und auf der Weser verbracht. Mich verbindet mit unserer Heimat somit nicht nur meine Kindheit und mein Elternhaus, sondern auch mein Beruf. Ich habe weite Teile meiner Kindheit auch auf der Fähre zwischen Veckerhagen und Hemeln verbracht und bin seit 15 Jahren als Fährmann bei uns in Reinhardshagen bekannt. Im Jahr 2020 habe den Betrieb nach 25 Jahren von meinem Vater übernommen.

Neben meinem Beruf als Fährmann liegt mir meine Familie sehr am Herzen. Mit meiner Lebensgefährtin und unseren Kindern sowie unseren Hunden verbringen wir die Freizeit gerne in der Natur, von der wir in Reinhardshagen glücklicherweise sehr viel haben. Neben der Zeit mit der Familie, verbringe ich auch als Jäger eine Menge Zeit in den Wäldern unseres schönen Wesertals.

Meine Naturverbundenheit spiegelt sich auch in meinem Ziel wider, die Biotope der Gemeinde Reinhardshagen zu erhalten.  
Für die Bürger*innen in Reinhardshagen möchte ich mehr politische Transparenz schaffen. Wir müssen gemeinsam auf einem Stand der Informationen sein, um für unsere Gemeinde eintreten zu können. Genauso wichtig sind für mich unsere Kindergärten. Hier haben wir noch eine Menge zu tun, um auch in der Zukunft für unsere Kinder einen Platz zum Wohlfühlen bereit zu stellen. Es ist mir wichtig, dass Reinhardshagen nicht nur für Familien, sondern auch für Unternehmen attraktiver wird. Auch die Angebote der Gewerbetreibenden können mit dafür sorgen, dass unsere Heimat weiterhin als l(i)ebenswerter Lebensraum wahrgenommen wird.

Liste Platz 9 Benjamin Bolte Kommunalwahl 2021

36 Jahre, selbstständiger Fährmann

„Es gibt immer etwas zu tun!“

Liste Platz 10 Jasmin Gemke Kommunalwahl 2021

40 Jahre, Versicherungskauffrau

„Wenn du heute aufgibst, wirst du nie erfahren, ob du es morgen geschafft
hättest.“

Unsere Kandidaten

Listenplatz 10

Jasmin Gemke

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Jasmin Gemke – Wer ist das?

Wenn ich dann sage: Früher Salomon, dann macht es „Klick“!

Vor 40 Jahren wurde ich geboren und wohne seitdem hier in unserem schönen Reinhardshagen, mittlerweile mit meinem Mann und unseren 2 Kindern.

Neben meiner beruflichen Tätigkeit als Versicherungskauffrau singe ich in meiner Freizeit im Chor und arbeite im Vorstand vom TSV Vaake. In diesem leite ich auch die Mutter-Kind-Turngruppe.

Dass ich mich jetzt für die Kandidatur für die bevorstehende Kommunalwahl entschieden habe, liegt unter anderem an meinen Kindern. Denn durch sie habe ich erfahren, wo es im Bereich Kindergarten/Jugendarbeit Schwachpunkte gibt, welche die SPD Reinhardshagen gerne ändern möchte.

Von meinen Eltern habe ich schon früh gelernt, dass ehrenamtliche Tätigkeit in einer Gemeinschaft sehr wichtig ist.
Es liegt mir sehr am Herzen, dass ich meine Kraft für das Wohl der BürgerInnen Reinhardshagen einsetzen darf.

Unsere Kandidaten

Listenplatz 11

Erich Lotze

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Ich bin alteingesessener Reinhardshäger. 1941 geboren und in Vaake aufgewachsen, lebte ich bis zu meinem 23. Lebensjahr dort. Mit der Heirat im Alter von 23 Jahren bin ich nach Veckerhagen gezogen, wo ich seitdem glücklich und nach wie vor verheiratet lebe. Reinhardshagen ist für mich von Geburt an mein Lebensmittelpunkt. Einen anderen Wohnort kann ich mir nicht vorstellen.

Ich nehme aktiv am Vereinsleben in Reinhardshagen teil. Ich bin Mitglied im Gesangsverein und auch fernab des Singens bereitet mir Vereinsarbeit eine Menge Freude. Neben der Vereinsarbeit verbringe ich gerne Zeit am Computer.

Seit 1990 engagiere ich mich politisch für die SPD in unserer Gemeinde. Erst setzte ich mich als Gemeindevertreter für die Belange der BürgerInnen ein. Bis heute bin ich für sie im Gemeindevorstand als Beisitzer aktiv.

In den nächsten 4 Jahren möchte ich, dass noch viel mehr für die BürgerInnen Reinhardshagens getan wird. Dafür möchte ich mich mit der SPD gemeinsam einsetzen.

Liste Platz 10 Erich Lotze Kommunalwahl 2021

79 Jahre, Rentner

„Immer nach vorn schauen und nur selten zurück“

Liste Platz 12 Udo Wallbach Kommunalwahl 2021

59 Jahre, staatl. geprüfter Hochbautechniker

“Gehe Deinen Weg und lass die Leute reden!“

Unsere Kandidaten

Listenplatz 12

Udo Wallbach

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Seit meiner Geburt vor auch schon 59 Jahren lebe ich in unserer l(i)ebenswerten Heimatgemeinde. Seit vielen Jahren gemeinsam mit meiner Frau und unserem Kater Pitti. Als Hausmeister einer Kasseler Studentenwohnanlage, mit Bewohnern aus aller Welt, ist mir Sozialkompetenz nicht fremd.

Gut 40 Jahre habe ich aktiv in meinem Heimatverein TSV Vaake/SG Reinhardshagen Fußball gespielt und mich darüber hinaus als Jugendtrainer, Betreuer, Vorsitzender und Spartenleiter engagiert. Aktuell bin ich als Stadionsprecher unseres Gruppenligisten SG Reinhardshagen aktiv. Es ist eben eine Herzensangelegenheit. Leider wird die Leidenschaft im Moment durch Corona sehr ausgebremst.

Neben dem Sport bin ich mehr als 30 Jahre Mitglied der SPD. Mein kommunalpolitisches Engagement bringe ich darüber hinaus seit 6 Jahren im Gemeindevorstand ein. Auf diese Weise möchte ich helfen unseren Ort voranzubringen. Es ist nicht immer einfach. Doch ich sehe positiv auf die kommenden 6 Jahre und wünsche mir, dass sich die schwierigen, politischen Verhältnisse nach der Kommunalwahl 2021 dank Ihrer Unterstützung verändern.

Unsere Kandidaten

Listenplatz 13

Marcel Zierenberg

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Ich wohne seit meiner Geburt vor 22 Jahren in Reinhardshagen. Ich bin hier zur Schule gegangen und habe mein Abitur am Grotefend-Gymnasium in Hann. Münden gemacht. Zurzeit bin ich Studierender.

Ich bin seit einigen Jahren Mitglied der SPD und möchte mich ehrenamtlich für die Gemeinde Reinhardshagen einsetzen. Besonders liegen mir dabei die Anliegen der jüngeren Bürgerinnen und Bürger meines Alters am Herzen. Ich möchte, dass sie sich in Reinhardshagen wohlfühlen und nicht das Bedürfnis haben, diesen Ort im Wesertal zu verlassen.

Ich bin aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Reinhardshagen. Es ist mir schon immer wichtig gewesen, den Menschen zu helfen. Besonders auch in diesem Bereich möchte ich dafür sorgen, dass die Vorsorge und der Schutz der Bürgerinnen und Bürger Reinhardshagens immer gewährleistet ist.

Liste Platz 13 Marcel Zierenberg Kommunalwahl 2021

22 Jahre, Student

Entdecke unsere Themen

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Wohlfühlen durch Mitgestalten

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Lebensräume erhalten - Umwelt schützen

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Generationen verbinden - WIR-Gefühl stärken

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag

Lebensqualität sichern - Infrastruktur stärken

Icon Kreuz Wahl Hessen 1 Beitrag
Kommunalwahl 2021

Wie wird gewählt?

Auch Deine Stimmen zählen

Die Kommunalwahl 2021 in Hessen findet

[…] nach den Grundsätzen einer mit Elementen der Personenwahl verbundenen Verhältniswahl […]“

statt. Du hast so viele Stimmen, wie die Gemeindevertretung Sitze aufweist. Bei uns in Reinhardshagen sind das 23.

Du kannst also 23 Kreuze auf der Wahlliste machen.

Doch wie sieht die Wahlliste aus? Musst Du eine Person wählen oder kannst Du auch mehrer auf der Liste stehende Kandidaten wählen? Oder kannst Du sogar die ganze Liste einer Partei oder Wählergruppe wählen?

Diese und weitere Fragen rund um die Kommunalwahlen hat das Land Hessen für Dich aufbereitet.

Hier findest Du eine Linksammlung, die Dich über alles wichtige rund um die Kommunalwahl 2021 informiert.

Informiere Dich noch heute und lass uns gemeinsam Reinhardshagen weiter gestalten!

Bei der Kommunalwahl am 14.03.2021 – SPD wählen!

Alles rund um die Wahl:

Fristen und Termine

Alle Fristen und Termine zur Kommunalwahl 2021

Wahlsystem

Wie wird gewählt und was ist eine Wahlliste?

Etwas Rechtliches

Warum wird gewählt, wie wir wählen? Alles rund um Gesetze!